24. Mai 2006

Arsenal Stadium Mystery


Am Montag war ich einen Tag in London. Peter K. und ich machten Interviews mit Paul Greengrass. Der professionelle Ertrag der Reise war überschaubar, wir nutzten die Gelegenheit aber zu einem Farewell-Besuch im schon stillgelegten Highbury-Stadion.

Ich hatte keine Vorstellung davon, wie altertümlich diese Spielstätte war. Wir konnten ein paar Minuten ins leere Stadion hineinschauen. Eine Hobby-Mannschaft hatte den inzwischen schon ein wenig mitgenommenen Rasen gemietet, um noch ein wenig vom Spirit in die Waden zu bekommen. Ich habe ein Reyes-Leiberl gekauft, dann sind wir die paar Schritte zum Emirates-Stadium gegangen, das nun tatsächlich wie eine imposante Investititon in die Zukunft aussieht.

Eingestellt von marxelinho am 24. Mai 2006.

0 Kommentare

Kommentieren