(Kommentare: 1)

Aufbaugegner

Kurt Jara war einmal ein Popstar im österreichischen Fußball. In der Mannschaft der siebziger Jahre, die auf das Wunder von Cordoba hinarbeitete, war er der linke Intelligenzler, immer das Leibchen …

Vogelschau

Das Glück ist ein Vogerl, sagt man in Österreich. Vor einer Stunde ist das Vogerl durch das Hamburger Volksglückstadion geflogen, hat zwischen Niko Kovac und Michael Hartmann ein wenig tiriliert, …

Chain of Command

"Also, keine Verantwortung kann ich als Trainer nicht übernehmen", wird Falko Götz heute in der SZ zitiert, wo Javier Cáceres in gewohnt plausibler Weise eine Pressekonferenz nacherzählt, die nach dem …

Braunschweig

Aus dem Teletext: Madlung 77. Minute Einwechslung 80. Minute Eigentor - jetzt geht sogar der Joker nach hinten los. Und Marko Rehmer ist zurück im Team. Falsche Richtung.

Hauptstadt

Als wir gestern Abend nach dem Spiel gegen Stuttgart mit der U2 wieder in die Stadt fuhren, war die Empörung bei zwei Herren aus Kreuzberg, die man bei Auswärtsspielen der Hertha in der Kneipe Zum …

Sichere Bank

Hertha wird für die Tototipper eine sichere Bank, und auch die Spieler werden sich bald auf dieselbige sehnen, denn jetzt zeigt sich bereits, daß niemand die Verantwortung übernehmen will für das …

Rush of Blood

Zwei nervöse Torhüter haben anscheinend das WM-Qualifikationsmatch zwischen Österreich und England unentschieden: Zuerst hat Alexander Manninger, der ja einmal bei Arsenal auf der Bank saß, einen …

Tausendguldenschuß

Notiz aus Österreich, von einem Augenzeugen: ?dear marxelinho! es waren nicht zwei nervöse torhüter, die das match unentschieden haben! manninger war sogar in ausgezeichneter verfassung und hat einen …

Der Glanz des Hauses Hertha

Falko Götz vergeudet Zeit: Die Mannschaft, die er gestern gegen Mainz antreten ließ, entsprach bis auf Gilberto, Schröder und den fehlenden Friedrich jener "alten" Hertha, die vor einem Jahr in den …

Aindling Bayern

Zum Cupspiel gegen Aindling einige Deutungshinweise aus der Ferne: Der gegnerische Club wurde 1946 gegründet. Hertha spielte also gegen eine "neorealistische" Mannschaft, damit eigentlich gegen sich …