Beiträge in 2014

Lernkurve

Marcel Ndjeng hat in einem Beitrag für den RBB Sportplatz eine leicht verwirrende Definition des aktualisierten Saisonziels gegeben: "Wir spielen eigentlich um den Klassenerhalt, wir spielen nicht …

(Kommentare: 1)

Stuck in Stoke

Man spricht in England gern von einem "massive result", wenn ein Spiel als bedeutsam für den Verlauf eines Bewerbs angesehen wird. Das an sich triviale 0:1 von Arsenal bei Stoke City am Samstag war …

Porzellankistenrennen

Hertha wartet im Jahr 2014 weiterhin auf einen Heimsieg. Das torlose Remis am Freitagabend, das ich einer schweren Erkältung wegen nur im Fernsehen sehen konnte, erinnerte stark an ein vergleichbares …

Mercedes-Benz-Arena

Mein Stadion-Film vom Wochenende.

Schärfe im Abgang

Es waren denkwürdige zehn Minuten, mit denen Hertha am Samstag einen 2:1-Sieg beim VfB Stuttgart besiegelte. Bis zu diesem Zeitpunkt sah vieles nach einem dürftigen Remis aus, daran änderte sich auch …

Beunruhigender Ball

Vor dem Auswärtsspiel bei Stuttgart gibt es bei Hertha BSC ein Thema, das nicht zuletzt durch das Hinspiel vor einem halben Jahr naheliegt: Gegentreffer nach Eckbällen. Am 13. September gab es im …

Höhenkoller

In England spricht man vor großen Aufgaben gern von einem Hügel, den es zu erklimmen gilt. Arsenal hat gestern auf den sowieso schon großen Hügel, den der FC Bayern in der CL darstellt, noch zwei …

Handtuchfühlung

Man trifft sich im Leben immer zweimal - diese für Verlierer tröstliche Weisheit hat gelegentlich einen wahren Kern. Der Arsenal FC trifft zum zweiten Mal hintereinander in einer Ausscheidungsrunde …

Absichtserklärung

Seit nunmehr fast zehn Jahren schreibe ich mehr oder weniger regelmäßig mein Fanleben mit. Als ich im August 2004 begann, war ich kühn genug, eine "declaration of principles" voranzustellen. Im …

(Kommentare: 1)

Opportunismus

Wenn Jos Luhukay über Hertha spricht, dann vergisst er eine bestimmte Formulierung fast nie: "nach unseren Möglichkeiten". Die Leistungen der Mannschaft haben es mit sich gebracht, dass das inzwischen …